LFT goes Vienna!

Am 21./22. Juni 2018 stellten wir die Systematik der Lebensführungstypologie und ausgewählte Erkenntnisse aus der pastoralen Praxisforschung in der Erzdiözese Wien vor. Teilnehmende waren Frauen und Männer in mindestens drei Arbeitsbereichen: ehrenamtliche Pfarrgemeinerätinnen und -räte, Referentinnen und Referenten im pastoralen Mittelbau verschiedener österreichischer Diözesen sowie Pastoralassistent/innen in der Pfarreiseelsorge. Wir erarbeiteten gemeinsam mit den Teilnehmenden…

Lebensstile und Bildungsarbeit

„Religiöse Bildung und soziale Milieus“. Studientag für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der religiösen und theologischen Erwachsenenbildung im Bistum Münster 09. Oktober 201 Thematische Akzente: – Einführung in die Sozialstrukturanalyse mit Lebensstilen – Eigene Milieupositionierung – Bedeutung für Adressatenorientierung in der Erwachsenenbildung – Entwicklung biographisch passgenauer Bildungsangebote in Kooperation mit der Fachstelle „Bildungsmanagement“ im Bischöflichen Generalvikariat Münster.…

Aktualisierung der Lebensführungstypologie 2018

Wir haben das erste Update der Lebensführungstypologie erarbeitet. Das erste Modell basiert auf Studiendaten aus den Jahren 2014-16. Mit aktuellen Befragungsdaten aus dem Jahr 2017 (Studie „best 4 Planning I 2017) konnten wir die Verteilung der Lebensstile im sozialen Raum neu ermitteln bzw. justieren. Theorie und Variablenpool haben wir dabei nicht verändert. Der wesentliche Befund:…

Working Paper Lebensstildiagnose

Wir haben den Download-Bereich etwas umorganisiert und die Arbeitshilfe zur genauen Berechnungsprozedur eigens aufgeführt. Unter „Service“ finden Sie den Menüpunkt „Download Lebensstildiagnose“. Dort gelangen Sie zum Arbeitspapier. Bitte beachten Sie: Wir haben dieses Dokument (und auch die Basisinformationen) im wissenschaftlichen Netzwerk „researchgate“ gespeichert. Auf diese Weise konnten wir die Dokumente mit einer so genannten DOI-Nummer…

Panel 9: Faktencheck

Im Rahmen des Kongresses „Für eine Kirche, die Platz macht“ sind in Panel 9 einige interessante Fragen gestellt worden, die wir gegenwärtig im Detail analysieren. Es ging dabei um: Lebensstile junger Erwachsener: prozentuale Anteile und Anordung im Sozialen Raum Verteilung der Geschlechter im Lebensstilmodell: Signifikante Unterschiede Zusammenhänge zwischen Lebensstile und Stadt/Land-Dynamik Wir vermuten, dass die…

Beitrag in „Lebendige Seelsorge 1/2017“

In der ersten Ausgabe der Zeitschrift „Lebendige Seelsorge. Zeitschrift für praktisch-theologisches Handeln“ des Jahrgangs 2017 (Themenschwerpunkt „Ausbildung“) erscheint ein Beitrag von Dr. Marius Stelzer zum Thema „Ekklesio-Diversity und Personalentwicklung“. Schwerpunkt des Beitrags ist die Darstellung des Phänomens der kirchlichen Milieverengung in der Seelsorge mit Hilfe der Lebensführungstypologie. Dazu werden sowohl Erkenntnisse der neuen Kirchengeschichte als…

Material zum Bochumer Kongress

Die Arbeitsmaterialien zur Lebensführungstypologie, die auf dem Kongress verwendet wurden, stehen im Bereich „Service: Downloads“ auf unserer Projektseite zur Verfügung. Das sind die Basis-Informationen zu den einzelnen Lebensstilen (inclusive Steckbriefe der einzelnen Lebensstilgruppen), die Informationen zur Berechnung der Lebensstildiagnose, Fragebogen-Vorlagen sowie Vorlagen für Milieugrafiken. Bitte beachten Sie die Creative-Commons-License des Arbeitsmaterials. Die Themen und Befunde…