Kongress „Für eine Kirche, die Platz macht“

kongress.jpg

Das Zentrum für angewandte Pastoralforschung der Ruhr-Universität Bochum veranstaltet vom Montag, 13. Februar – Dienstag, 14. Februar 2017 einen Kongress unter dem Titel „Für eine Kirche, die Platz macht“. Tagungsort ist das Veranstaltungszentrum der Ruhr- Universität Bochum auf dem Campus an der Universitätsstraße 150.

Im Zentrum steht neun Panels, in denen in unterschiedlichen Fachdiskursen Kriterien, Notwendigkeiten und Akzente einer raumgebenden Pastoral diskutiert und aktiviert werden.

Dr. Marko Heyse und Dr. Marius Stelzer werden in Panel 9 die Lebensführungstypologie darstellen und erörtern. Das Ziel ist unter anderem, Lebensstilforschung als theoretisch fundiertes und praktisch relevantes Werkzeug für pastorale (Raum-)Planung verstehen und anwenden zu können. Die eigene Lebensstildiagnose inclusive!

Zur Ausschreibung geht es HIER

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s